Die Kunst der Transformation: Wie wir lernen, die Welt zu verändern

Die Kunst der Transformation: Wie wir lernen, die Welt zu verändern

„Den Kollisionskurs der Menschheit umlenken in Richtung Nachhaltigkeit. Das wollen wir eigentlich alle. Stefan Brunnhuber gibt psychologisch fundierte Antworten. So etwas brauchen wir.“ (Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome)

„Die Kunst der Transformation“: Das erste Buch zum Thema Psychologie, Nachhaltigkeit und Transformation.


Wege zur Biografie – Biografien schreiben und schreiben lassen

Wege zur Biografie – Biografien schreiben und schreiben lassen

Das neue Buch „Wege zur Biografie – Biografien schreiben und schreiben lassen“ zeigt, wie sich die eigene Lebensgeschichte oder die von Mitmenschen für die Nachwelt erhalten lässt.


Titel  bitte selbst ausdenken! 157,5 erfolgreiche Ideenbeschleuniger

Titel bitte selbst ausdenken! 157,5 erfolgreiche Ideenbeschleuniger

In seinem neuen Buch „Titel bitte selbst ausdenken“ präsentiert der Kreativprofi Bernhard Wolff 157,5 erfolgreiche Ideenbeschleuniger. Denn schnell die richtigen Ideen zu finden, das macht erfolgreicher im Beruf und im Privaten.


Das All und Wir – Das Universum verstehen

Das All und Wir – Das Universum verstehen

„Das All und Wir – Das Universum verstehen“ will zum besseren  Weltverständnis beitragen und uns die Welt erklären, wie sie wirklich ist.


Tatort Mutterleib	– Wie Scharlatane der Wissenschaft, ahnungslose Politiker und multinationale Konzerne die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen

Tatort Mutterleib – Wie Scharlatane der Wissenschaft, ahnungslose Politiker und multinationale Konzerne die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen

Wissenschaftsjournalist, Kurt G. Blüchel, schreibt neuen Sachbuch-Thriller: „Tatort Mutterleib – Wie Scharlatane der Wissenschaft, ahnungslose Politiker und multinationale Konzerne die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen“ ergründet die unglaubliche Macht von Umwelteinflüssen während der Schwangerschaft und deren fatale Folgen für das Ungeborene.


Die Wiedergewinnung des Wirklichen. Eine Philosophie des Ichs im Zeitalter der Zerstreuung

Die Wiedergewinnung des Wirklichen. Eine Philosophie des Ichs im Zeitalter der Zerstreuung

Wir müssen uns in der Begegnung mit Menschen und Dingen die Wirklichkeit zurückerobern, so Crawford. Nur, wenn der Mensch sich in seiner konkreten Situiertheit begreift, findet er – auch politisch – zu Selbstbestimmung zurück.


Was wirklich zählt im Leben

Was wirklich zählt im Leben

In ihrem neuen Buch stellt Sandra Maxeiner Menschen vor, die zeigen, „Was wirklich zählt im Leben“. Dank einfühlsamer, gezielter Fragen öffneten sich auch Prominente wie Politiker Wolfgang Bosbach, Schlagersänger Roland Kaiser, Schauspielerinnen Jutta Speidel und Hansi Jochmann sowie TV-Moderatorin Susanne Klehn für Innenansichten ihrer Lebenseinstellungen.


SUSTAINABLE COMPANIES – Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen  der Zukunft wirksam gestalten – ein Leitfaden

SUSTAINABLE COMPANIES – Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen der Zukunft wirksam gestalten – ein Leitfaden

Das neue Buch „SUSTAINABLE COMPANIES. Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen der Zukunft wirksam gestalten – ein Leitfaden“ liefert eine praktische Transformationsunterstützung.


Angela Bajorek – Janosch die Biographie

Angela Bajorek – Janosch die Biographie

Oh, wie schön ist Panama, Tigerente und der kleine Bär — Janosch ist der bekannteste deutsche Kinderbuchautor. Angela Bajorek ist es gelungen, von Janosch selbst Einblicke in sein bewegtes Leben zu bekommen.


Artikel

Warum das Vorgespräch mit Interessenten so wichtig ist

von Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Auch Kaufinteressenten, die am Telefon kaufwillig erscheinen, sollte man nicht gleich auf die angefragte Immobilie „loslassen“. Statistiken zeigen eindrucksvoll, dass 80 % aller Interessierten am Ende eine andere Immobilie kaufen, als die, für die sie ursprünglich angefragt haben.

Weiterlesen ...

Immobilien sind der Schlüssel! – Die Bedeutung des Immobilienvertriebs für Banken, Sparkassen und Allfinanzhäuser nimmt weiter zu.

von Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Laut Aussage vieler Finanzexperten, führten die Immobilienabteilungen in vielen Häusern ein “Aschenbrödel-Dasein“. So war die Immobilie in der Vergangenheit hauptsächlich Mittel zum Zweck. Die Sparte Immobilie diente zwar als Türöffner für die Finanzierungsvermittlung und für weitere sogenannte „Immobilien nahe Produkte“ wie Bausparverträge, Sach- und Lebensversicherungen. Doch lag der Fokus mehr auf diesen „Kerngeschäftsbereichen“. Denn die Hauptumsätze wurden mit diesen Produkten gemacht und die aus dem Immobilienvertrieb resultierenden Umsätze wurden, von einigen Instituten, eher „gering geschätzt“.

Weiterlesen ...

Mit Mentaltraining zu mehr Erfolg

von Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Es gibt viele Tipps zum Thema wie wir mit der Entwicklung unserer Mentalkräfte zu mehr Erfolg kommen. Doch haben Studien jetzt ergeben, dass die bloße, gedankliche Vorstellungskraft nicht reicht, ganz im Gegenteil, sogar kontraproduktiv sein kann.

Weiterlesen ...

„Immobilienverrentung“ – ein weiteres Absatzfeld für Immobilienmakler?

von Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt

In Zeiten hoher Auftragsknappheit ist der Markt immer auf der Suche nach Alternativen.

Weiterlesen ...